Kesha

Auf Tour: Nein

Die Popsängerin Kesha wurde 1987 in Los Angeles geboren und wurde 2009 durch ihr Auftreten in Flo Ridas Hit „Right Round“ bekannt. Ihr Musikstil ist eine Mischung aus Dance- und Elektropop und beinhaltet Elemente des Rap und Hip-Hop. Sichere dir jetzt online deine Karten für Keshas Tour 2018 und 2019 durch die USA, Asien und Australien, auf der sie von Macklemore begleitet wird.

Mit unserem Ticket Alarm verpasst du keine Tourdaten deines Lieblingskünstlers mehr:

Wissenswertes über Kesha

Schon als Kind kam Kesha, die bürgerlich Kesha Rose Sebert heißt, mit Musik in Berührung. Ihre Mutter schrieb Texte für Countrysongs und nahm sie und ihre zwei Brüder häufig mit ins Tonstudio. Kesha begann schon früh das Singen und lernte auf der Musikschule das Schreiben von Songtexten, brach jedoch mit 17 die Schule ab und konzentrierte sich auf ihre Karriere. Mit 18 wurde sie in Los Angeles unter Vertrag genommen und startete ihre Karriere als Backgroundsängerin für Paris Hilton und Britney Spears. 2009 schrieb sie ihre Hitsingle “TiK ToK”, die Platz eins in elf Ländern erreichte. Auch ihr Debutalbum „Animal“ erreichte Platz eins in den US Charts und verhalf ihr zum großen Durchbruch. Kesha bezeichnet unter anderem Johnny Cash, Madonna und Bob Dylan als ihre Vorbilder und beschreibt in ihren Texten Episoden aus dem wahren Leben.

Ihre drei Alben präsentiert Kesha auf ihrer aktuellen Tour durch die USA, Asien und Australien 2018/2019.