Lil Wayne

Auf Tour: Nein

Lil Wayne, bürgerlich Dwayne Michael Carter, Jr., ist ein amerikanischer Rapper, der besonders für seine „Carter“-Albumserie bekannt ist. Er ist außerdem Gründer des Labels Young Money Entertainment, bei dem unter anderem auch Drake unter Vertrag steht. Lese hier mehr über Lil Wayne. 2018 können Fans Lil Wayne auf seiner Tour durch die USA live erleben.

Bucht eure Tickets direkt online und abonniert den Ticket Alarm um keine Tourdaten 2018 und 2019 mehr zu verpassen:

Wissenswertes über Lil Wayne

Im Alter von 11 Jahren wurde Lil Wayne bereits von seinem Ziehvater, dem Rapper Birdman, bei Cash Money Records unter Vertrag genommen. Als Lil Wayne 12 Jahre alt war, schoss er sich aus Versehen beim Spielen mit einer Waffe seiner Mutter in die Brust und schwebte monatelang in Lebensgefahr.
Mit seiner ersten Hip-Hop Gruppe „Hot Boys“ veröffentlichte er einige Jahre später drei Alben, die in den USA relativ erfolgreich waren. Lil Waynes Soloalben „Tha Carter“ und „Tha Carter II“ machten ihn auch außerhalb der Hip-Hop Szene bekannt, landeten in den US Charts und wurden von Kritikern positiv aufgenommen. Sein Album „Tha Carter III“ verhalf ihm zum internationalen Durchbruch und landete zusammen mit der Singleauskopplung „Lollipop“, für die er einen Grammy Award gewann, auf Platz 1 der US Charts. Für sein siebtes Album „Rebirth“ holte sich Lil Wayne namhafte Künstler wie Eminem oder Nicki Minaj mit ins Boot. Nach Erscheinen dieses Albums wurde Lil Wayne zu einer achtmonatigen Haftstrafe verurteilt, da in seinem Tourbus Marijuana und eine illegale Waffe gefunden wurden. In den weiteren Jahren veröffentlichte er unter anderem auch das vorerst letzte Album aus der Carter-Serie „Tha Carter IV“, das es wieder auf Platz 1 der Charts schaffte. Das seit 2012 angekündigte fünfte Album der Serie soll 2018 endlich veröffentlicht werden. Es ist Lil Waynes insgesamt dreizehntes und letztes Studioalbum, da er sich aus der Musik zurückziehen will, um mehr Zeit mit seinen vier Kindern verbringen zu können. Erste Spekulationen deuten an, dass Lil Wayne für dieses Album mit einer Vielzahl an hochkarätigen Musikern, unter anderem Justin Bieber, Kendrick Lamar und Kanye West, zusammengearbeitet hat.
Lil Waynes Musik findet sich sogar auf dem iPod von Barack Obama und auch in öffentlichen Reden des ehemaligen Präsidenten wurde der Rapper schon erwähnt.


Seht euch hier Lil Waynes größten Hits an: