Metallica

Auf Tour: Ja

Bei Metallica handelt es sich um eine US-amerikanische Metal-Band, die ihre Fans bereits seit dem Jahre 1981 begeistert und auf zahlreichen Konzerten überzeugt. Metallica ist 2019 auf ihrer WorldWired Tour in Europa, den USA, Australien und Neuseeland zu sehen. Generationen von Fans können es kaum erwarten, die Jungs ein weiteres Mal live zu erleben. Konzert Tickets für Metallicas Konzerte 2019 sind bei uns bequem online und mobil erhältlich.

Mit unserem Metallica Ticket Alarm bleibst Du über kommende Tour- und Konzertankündigungen 2020/2021 immer auf dem Laufenden:

buy tickets for metallica tour 2019 2020 | © Ticketmaster

Dein Event

Freitag 06 September 2019, 20:00

Metallica with The San Francisco Symphony

mit Metallica

Wo San Francisco, United States, Chase Center
Tickets

Events & Konzerte mit Metallica

Mittwoch 21 August 2019, 16:30

Metallica | Pakiety VIP

mit Metallica, Platinum

Wo Warsaw, Poland, PGE Narodowy
Tickets

Freitag 23 August 2019, 18:00

'Metallica: WorldWired Tour'

mit Metallica, Platin

Wo Munich, Germany, Olympiastadion
Tickets

Freitag 23 August 2019, 18:00

Metallica

Wo Munich, Germany, Olympiastadion München
Tickets

Sonntag 25 August 2019, 18:00

'Metallica: WorldWired Tour'

mit Metallica, Platin

Wo Mannheim, Germany, Maimarkt Gelände
Tickets

Freitag 06 September 2019, 20:00

Metallica with The San Francisco Symphony

mit Metallica

Wo San Francisco, United States, Chase Center
Tickets

Sonntag 08 September 2019, 20:00

Metallica with The San Francisco Symphony

mit Metallica

Wo San Francisco, United States, Chase Center
Tickets

Donnerstag 17 Oktober 2019, 19:30

Metallica: WorldWired Tour - Enhanced Experiences

mit Metallica, Slipknot

Wo Burswood, Australia, Optus Stadium
Tickets

Donnerstag 17 Oktober 2019, 19:30

Metallica

Wo Burswood, Australia, Optus Stadium (Perth Stadium)
Tickets

Sonntag 20 Oktober 2019, 19:30

Metallica

Wo North Adelaide, Australia, Adelaide Oval
Tickets

Dienstag 22 Oktober 2019, 19:30

Metallica: WorldWired Tour - Enhanced Experiences

mit Metallica, Slipknot

Wo Docklands, Australia, Marvel Stadium
Tickets

Dienstag 22 Oktober 2019, 19:30

Metallica

Wo Docklands, Australia, Etihad Stadium
Tickets

Donnerstag 24 Oktober 2019, 19:30

Metallica: WorldWired Tour - Enhanced Experiences

mit Metallica, Slipknot

Wo Docklands, Australia, Marvel Stadium
Tickets

Donnerstag 24 Oktober 2019, 19:30

Metallica

Wo Docklands, Australia, Etihad Stadium
Tickets

Samstag 26 Oktober 2019, 19:30

Metallica: WorldWired Tour 2019

mit Metallica, Slipknot

Wo Sydney Olympic Park, Australia, ANZ Stadium
Tickets

Samstag 26 Oktober 2019, 19:30

Metallica

Wo Sydney Olympic Park, Australia, ANZ Stadium (Stadium Australia)
Tickets

Dienstag 29 Oktober 2019, 19:30

Metallica: WorldWired Tour - Enhanced Experiences

mit Metallica, Slipknot

Wo Mount Gravatt, Australia, Queensland Sport And Athletics Centre (QSAC)
Tickets

Dienstag 29 Oktober 2019, 19:30

Metallica

Wo Mount Gravatt, Australia, QSAC
Tickets

Donnerstag 31 Oktober 2019, 19:30

Metallica: WorldWired Tour Enhanced Experiences

mit Metallica

Wo Auckland, New Zealand, Mt Smart Stadium
Tickets

Donnerstag 31 Oktober 2019, 19:30

Metallica

Wo Auckland, New Zealand, Mt Smart Stadium
Tickets

Samstag 02 November 2019, 19:30

Metallica: WorldWired Tour 2019

mit Metallica

Wo Auckland, New Zealand, Mt Smart Stadium
Tickets

Samstag 02 November 2019, 19:30

Metallica

Wo Auckland, New Zealand, Mt Smart Stadium
Tickets

Wissenswertes über Metallica

Wie Metallicas Karriere begann

Im Jahr 1981 suchte der Schlagzeuger Lars Ulrich über eine Zeitungsanzeige der kalifornischen Lokalzeitung „The Recycler“ nach Musikern, mit denen er eine Band gründen könnte. Dabei bezog er sich auf die Musik von Tygers of Pan TangDiamond Head und Iron Maiden. Auf diese Anzeige meldeten sich der Sänger und Gitarrist James Hetfield und der Bassist Ron McGovney, die Lars Ulrich zu sich zum Jammen einluden. Leider waren die beiden von Ulrichs Schlagzeugkünsten nicht gerade begeistert, sodass sich ihre Wege schnell wieder trennten. Nachdem es Lars Ulrich schaffte, den Herausgeber des Magazins „Heavy Metal Revue“ davon zu überzeugen, ihn auf dem ersten Sampler seines neu gegründeten Musiklabels spielen zu lassen, baute sich der Kontakt zwischen ihm und James Hetfield wieder auf. Gemeinsam gründeten sie die Band Metallica.

Welche Mitglieder hat Metallica?

Für den Song „Hit the Lights“, der daraufhin auf dem Sampler erscheinen sollte, holten sie sich Gitarristen Lloyd Grant ins Boot, der aber nach der Aufnahme durch Dave Mustaine ausgetauscht wurde. Bereits 1982 verließ Ron McGovney die Band und wurde durch Cliff Burton ersetzt. Auch Dave Mustaines Mitgliedschaft endete früh. Nach Streitigkeiten mit Ulrich, Hetfield und Burton schmissen diese ihn kurzerhand aus der Band. Als neuen Gitarristen heuerte Metallica Kirk Hammett an.
Ein tragisches Ende fand die Bandmitgliedschaft von Cliff Burton. Als die Band mit ihrem Tourbus im Jahr 1986 gerade auf dem Weg von Stockholm nach Kopenhagen war, kam der Bus auf der eisigen Straße ins Schleudern und überschlug sich. Burton erlitt schwere Verletzungen, nachdem der Bus auf ihn stürzte und ihm das Leben nahm. Trotz aller Tragik musste sich die Band auf die Suche nach einem neuen Bassisten machen. Die Wahl fiel auf Jason Newsted, doch auch diese Zusammenarbeit endete 2001 nach persönlichen Streitigkeiten zwischen James Hetfield und Newsted. Der Bassist der Band von Ozzy Osbourne, Robert Trujillo, begleitet seit 2003 Metallica auf dem Bass.

Warum sind Metallica so erfolgreich?

Seit mehr als 30 Jahren sind Metallica eine der einflussreichsten Bands des Heavy Metals, sind permanent auf Tour und bringen regelmäßig neue Alben auf den Markt. Dadurch sorgen Metallica dafür, nicht aus dem Gedächtnis der Öffentlichkeit zu verschwinden und auch nach Jahrzehnten noch relevant zu bleiben. Metallica haben den Stil zahlreicher Metal-Bands beeinflusst, der Sänger der Band Korn bezeichnet Metallica sogar als seine absolute Lieblingsband. Laut Armored Saint ist Metallica eine Band die, „einen vorbildlichen Karriereweg gegangen ist und sich nie hat reinreden lassen“ und die Band Soundgarden bewundert Metallica für ihren „ehrlichen Erfolg ohne TV- und Radio-Hype“. Für ihren herausragenden Erfolg wurden Metallica mit über 20 Auszeichnungen, darunter neun Grammy Awards, geehrt.

Welches Album von Metallica ist am besten?

Von elf Studioalben erreichten sieben in Deutschland und sechs in den USA die Spitze der Charts. Das 1991 erschienene, selbstbetitelte Album erreichte in Deutschland, der Schweiz, Großbritannien und den USA Platz eins und wurde in den USA sogar mit einem Diamant und sechfach Platin ausgezeichnet. Insgesamt verkaufte sich das Album mehr als sagenhafte 28 Millionen Exemplare. Die Aufnahmen des Albums kosteten insgesamt eine Million Dollar und sorgten bei drei Bandmitgliedern für die Scheidung ihrer Ehen. Bis heute ist das Album das beliebteste Album der Band und verkauft sich immer noch sehr gut. Da das Album einen Schritt in Richtung Mainstream machte, unter anderem dank der Ballade „Nothing Else Matters“, ist es unter Metallica-Fans der ersten Stunde durchaus umstritten.

Wird es ein neues Metallica-Album geben?

Acht Jahre nach „Death Magnetic“ erschien 2016 endlich das neueste Album der Band. „Hardwired… to Self-Destruct“, das in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA auf Platz eins debütierte und in Großbritannien den zweiten Platz einnahm. Bei den Grammy Awards 2017 traten Metallica gemeinsam mit der Sängerin Lady Gaga auf, die mit James Hetfield den Song „Moth Into Flame“ vom aktuellen Album performte.
Während eines Interviews mit dem australischen Magazin „The Music“ sagte Robert Trujillo im März 2019, dass Metallica bereits an neuen Songs für ein kommendes Album arbeitet. Auch Kirk Hammett bestätigte, dass er und die Band bereits seien, bald ins Studio zu gehen und ihre zahlreichen Ideen umzusetzen. Hört sich an, als würde bald ein neues Album erscheinen.

Kommen Metallica wieder auf Tour?

Im Moment sind Metallica auf ihrer großen WorldWired Tour um die ganze Welt. 2019 sind sie in Europa, Kalifornien, Australien und Neuseeland zu sehen. Tickets gibt es ab 130€ zu kaufen. Da die Mitglieder Anfang des Jahres bestätigt haben, an einem neuen Album zu arbeiten, stehen die Chancen für eine weitere Tour 2020/2021 äußerst gut.

Sind Konzerte von Metallica sicher?

Die legendären Konzerte von Metallica wollen sich nur wenige Leute entgehen lassen. Aufgrund des harten Musikstils machen sich aber einige Menschen Gedanken über die Sicherheit auf Metallica-Konzerten, schließlich sind Metal-Fans berüchtigt für wilde Mosh-Pits und ausschweifendes Headbangen. Wer davor Angst hat, sollte sichergehen, dass er nicht direkt vor der Bühne inmitten der eingefleischten Fans steht, da es dort gerne mal wilder zugehen kann. Am Einlass werden wie bei jedem anderen Konzert auch, die Taschen der Besucher und die Besucher selbst nach gefährlichen Gegenständen durchsucht. Wer sich Plätze weiter hinter, am Rand oder sogar einen Sitzplatz ergattern kann, kann seine Sorgen getrost vergessen und das Konzert in vollen Zügen genießen. Wer schon mal auf einem Metallica-Konzert war, wird sicher auch bemerkt haben, dass manche Eltern sogar ihre Kinder in den Genuss des Konzerts der Rocklegenden haben kommen lassen.