Phil Collins

Auf Tour: Ja

Phil Collins ist 2018 zum ersten Mal seit 12 Jahren wieder auf Tour! Mit seiner „Not Dead Yet, Live!“ Tour ist der Künstler auf der ganzen Welt zu sehen. Tickets für die langersehnte Tour gibt es hier online zu kaufen. Lest hier mehr über das Leben von Phil Collins und informiert euch auf unserem Blog über seine Tour-Ankündigungen 2018.

Mit unserem Ticket Alarm werdet ihr über die neuesten Tour-Daten 2019/2020 eurer Lieblingskünstler informiert:

Events

Sonntag 02 Juni 2019, 19:00

Phil Collins

Wo Wien, Austria, Ernst Happel Stadion
Tickets

Dienstag 04 Juni 2019, 19:00

PHIL COLLINS

Wo Décines-Charpieu, France, GROUPAMA STADIUM
Tickets

Dienstag 04 Juni 2019, 20:00

PHIL COLLINS

Wo Décines-Charpieu, France, GROUPAMA STADIUM
Tickets

Mittwoch 05 Juni 2019, 19:00

Phil Collins

Wo Stuttgart, Germany, Mercedes-Benz-Arena
Tickets

Freitag 07 Juni 2019, 19:00

Phil Collins

Wo Berlin, Germany, Olympiastadion Berlin
Tickets

Samstag 08 Juni 2019, 17:00

Phil Collins

Wo Aarhus, Denmark, Ceres Park & Arena ( NRGI Park )
Tickets

Samstag 08 Juni 2019, 19:00

Phil Collins - Still Not Dead Yet Live - FÅ BILLETTER

mit Phil Collins

Wo Aarhus, Denmark, Ceres Park
Tickets

Samstag 08 Juni 2019, 19:04

Phil Collins - PLATINUM

mit Phil Collins

Wo Aarhus, Denmark, Ceres Park
Tickets

Montag 10 Juni 2019, 18:00

Phil Collins

Wo Bergen, Norway, Bergenhus Festning
Tickets

Mittwoch 12 Juni 2019, 19:00

Phil Collins, Platinumbiljetter

mit Phil Collins, Platinum

Wo Stockholm, Sweden, Friends Arena
Tickets

Mittwoch 12 Juni 2019, 19:00

Phil Collins

Wo Stockholm - Solna, Sweden, Friends Arena
Tickets

Freitag 14 Juni 2019, 19:00

Phil Collins

Wo Hannover, Germany, HDI Arena
Tickets

Samstag 15 Juni 2019, 19:00

Phil Collins

Wo Hannover, Germany, HDI Arena
Tickets

Montag 17 Juni 2019, 20:30

Phil Collins

Wo Assago, Italy, Mediolanum Forum
Tickets

Dienstag 18 Juni 2019, 19:00

Phil Collins

Wo Zurich, Switzerland, Letzigrund Stadion
Tickets

Donnerstag 20 Juni 2019, 19:00

Phil Collins - Still Not Dead Yet Live

mit Phil Collins, Sheryl Crow

Wo Nijmegen, Netherlands, Goffertpark
Tickets

Freitag 21 Juni 2019, 19:00

Phil Collins

Wo Cologne, Germany, RheinEnergie-Stadion
Tickets

Samstag 22 Juni 2019, 19:00

Phil Collins

Wo Cologne, Germany, RheinEnergie-Stadion
Tickets

Montag 24 Juni 2019, 19:00

Phil Collins

Wo Munich, Germany, Olympiastadion München
Tickets

Dienstag 25 Juni 2019, 19:00

Phil Collins

Wo Prague 9, Czechia, O2 Arena
Tickets

Mittwoch 26 Juni 2019, 17:30

Phil Collins | Still Not Dead Yet Live

mit Nile Rodgers & Chic, Phil Collins

Wo Warsaw, Poland, PGE Narodowy
Tickets

Über Phil Collins

Phil Collins wurde am 30. Januar 1951 in London geboren. Seine Begeisterung für Musik wurde schon im Alter von fünf Jahren geweckt, als er zu Weihnachten ein Spielzeug-Schlagzeug und später sogar ein echtes geschenkt bekam. Mit 14 Jahren gründete Phil Collins seine erste Schulband.
Mit der Band Flaming Youth erhält er seinen ersten Plattenvertrag, gelangte aber erst als Schlagzeuger der Band Genesis zu weltweiter Bekanntheit. 1981 erschien sein erstes Album als Solokünstler, in dem er vor allem die Scheidung mit seiner ersten Ehefrau Andrea Bertorelli verarbeitete. Bereits seine erste Single „In The Air Tonight“ erreichte in Deutschland Platz eins und entwickelte sich dank ihres düsteren Textes weltweit zu einem großen Hit.
Im Jahr 1985 erschien Collins Album „No Jackets Required“, das bis dahin sein erfolgreichstes Album darstellt. Auf dem Album sind Sting und Peter Gabriel als Gastmusiker zu hören. Das Album schoss in den USA, Großbritannien und Deutschland nach Veröffentlichung sofort auf Platz eins der Charts und wurde mit einem Grammy als Bestes Album des Jahres ausgezeichnet.
Den Erfolg dieses Albums konnte Phil Collins mit „…But Seriously“, auf dem der Song „Another Day In Paradise“ zu finden ist, noch toppen. Auch für dieses Album wurde er 1990 mit einem Grammy Award geehrt. Collins spricht in dem Album ernste Themen wie Obdachlosigkeit, Kriminalität und weitere gesellschaftspolitische Probleme an.
Anfang der 90er Jahre brachte Phil Collins mit Genesis zwar das erfolgreichste Album der Band heraus, erreichte mit seinen weiteren Soloalben allerdings keine größeren Erfolge mehr.
Als bei dem Sänger 2002 Hörprobleme diagnostiziert wurden, kündigte er für 2003 seine letzte Tournee als Solokünstler an. 2007 ging er mit Genesis auf große Abschiedstournee. Als er nach einer Operation an den Halswirbeln nicht mehr Schlagzeug spielen konnte, verfiel Collins immer mehr dem Alkohol, bis er 2013 schließlich einen Entzug machte und seitdem trocken ist.
Trotz der Ankündigung im Jahr 2011, seine musikalische Karriere zu beenden, arbeitete Phil Collins im Jahr 2013 offiziell wieder an neuen, eigenen Songs. 2016 war der Sänger bei den US Open in New York City wieder live auf der Bühne zu sehen und veröffentlichte im selben Jahr Neu-Auflagen seiner alten Soloalben unter dem Titel „Take A Look At Me Now“. Am 17. Oktober 2016 kündigte er für 2017 seine große „Not Dead Yet, Live“ Tour mit seinem Sohn Nicholas Collins an. 2018 endete die Tour in Südamerika und zieht weiter in die USA und Kanada, wo er im Oktober in Philadelphia, Boston, Toronto und vielen weiteren Städten zu sehen sein wird.

Sieh dir hier seine größten Hits an: