U2

Auf Tour: Ja

U2 ist eine irische Rockband, die mit ihrem charismatischen Sänger Bono Vox seit Jahrzehnten Generationen von Fans begeistert. 2019 kannst Du die legendäre Band auf ihrer aktuellen Tour in Neuseeland und Australien live erleben. Tickets für die Shows kannst Du bei uns ganz bequem online und von überall aus kaufen. Mehr interessante Fakten zu U2 findest Du auf der Künstlerseite.

Melde Dich für unseren exklusiven U2 Ticket Alarm an, um keine Konzerte und Tourankündigungen 2019/2020 zu verpassen:

Book your tickets for U2 concert here | © Ticketmaster

Events & Konzerte mit U2

Freitag 08 November 2019, 19:00

U2: The Joshua Tree Tour 2019

mit Noel Gallagher's High Flying Birds, U2

Wo Auckland, New Zealand, Mt Smart Stadium
Tickets

Freitag 08 November 2019, 19:00

U2

mit Noel Gallagher's High Flying Birds, U2

Wo Auckland, New Zealand, Mt Smart Stadium
Tickets

Samstag 09 November 2019, 19:00

U2: The Joshua Tree Tour 2019

mit Noel Gallagher's High Flying Birds, U2

Wo Auckland, New Zealand, Mt Smart Stadium
Tickets

Samstag 09 November 2019, 19:00

U2

Wo Auckland, New Zealand, Mt Smart Stadium
Tickets

Dienstag 12 November 2019, 18:30

U2

Wo Milton, Australia, Suncorp Stadium
Tickets

Freitag 15 November 2019, 19:00

U2: The Joshua Tree Tour 2019

mit Noel Gallagher's High Flying Birds, U2

Wo Docklands, Australia, Marvel Stadium
Tickets

Freitag 15 November 2019, 19:00

U2

mit Noel Gallagher's High Flying Birds, U2

Wo Docklands, Australia, Etihad Stadium
Tickets

Dienstag 19 November 2019, 18:30

U2

Wo North Adelaide, Australia, Adelaide Oval
Tickets

Freitag 22 November 2019, 18:30

U2

Wo Moore Park, Australia, Sydney Cricket Ground
Tickets

Samstag 23 November 2019, 18:30

U2

Wo Moore Park, Australia, Sydney Cricket Ground
Tickets

Mittwoch 27 November 2019, 19:00

U2: The Joshua Tree Tour 2019 - VIP Packages

mit Noel Gallagher's High Flying Birds, U2

Wo Burswood, Australia, Optus Stadium
Tickets

Mittwoch 27 November 2019, 19:00

U2

mit Noel Gallagher's High Flying Birds, U2

Wo Burswood, Australia, Optus Stadium (Perth Stadium)
Tickets

Wissenswertes über U2 

Wann begannen U2 mit ihrer Musik?

1978 traten U2 in der Talentshow „Pop Group ‚78“ in Limerick auf und erreichten den ersten Platz. Belohnt wurde das mit 500 Pfund und einem Plattenvertrag. Im selbsen Jahr nahmen sie ihre ersten beiden Demoplatten auf, die die Titel „Street Mission“, „Shadows and Tall Trees“ und „The Fool“ sowie „Lost on a distant planet“, „Twilight“, „Another Time“ und „Alone in the Light“ enthielten. Ein Jahr später erschien U2s erste EP mit dem Namen „Three“ und kletterte auf Platz 19 der irischen Single-Charts. 1980 erschien das Debütalbum „Boy“, ein Jahr später „October“, mit dem die Band erstmals größere Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit erlangte. Die Singles „Fire“ und „Gloria“ schafften es sogar in die irischen Top Ten. 

Woher kommt der Name von U2?

Im Jahr 1976 gründeten die heutigen Mitglieder der Band (Paul David Hewson aka Bono, David Howell Evans aka The Edge, Larry Mullen junior und Adam Clayton) sowie Richard Evans während der Schulzeit die Band Feedback. Kurz vorher trug die Band laut eigener Aussage für 10 Minuten den Namen The Larry Mullen Band, da sie auf seine Initiative hin gegründet wurde. Nachdem Richard Evans 1978 die Schule beendet hatte, stieg er aus der Band aus, welche sich daraufhin in The Hype umbenannte. Im März 1978 entschlossen sich die Bandmitglieder schließlich, den Namen U2 anzunehmen. Der Name leitet sich vermutlich vom Spionageflugzeug Lockheed U-2 ab, das während des Kalten Krieges entwickelt wurde und bis heute eingesetzt wird. 1960 stürzte eines dieser Flugzeuge in Russland ab, woraufhin der Pilot wegen Spionage festgenommen wurde. Diese Geschichte beeindrucke die Bandmitglieder so sehr, dass sie beschlossen, sich nach dem Flugzeug U2 zu benennen. Jedoch ist das nicht die einzige Erklärung für den Namen und die Band hat sich dazu auch noch nicht offiziell geäußert.

Wie viele U2 Alben gibt es?

Insgesamt veröffentlichte U2 bereits sagenhafte 14 Studioalben und zwei Livealben. Mit über 170 Millionen verkauften Platten gehört die irische Band zu einer der erfolgreichsten Bands der Welt. Das am meisten verkaufte Album von U2 ist „The Joshua Tree“, das über 18 Millionen Mal über die Ladentheke wanderte. Für ihre herausragenden musikalischen Leistungen erhielt U2 22 Grammy Awards, mehr als jede andere Band auf der Welt, und wurde 2005 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Nach ihrem Debütalbum „Boy“ von 1980 erreichte das dritte Album „War“ mit den Megahits „Sunday Bloody Sunday“ und „Pride (In the Name of Love)“ 1983 bereits die Spitze der britischen Charts. Den internationalen Durchbruch schaffte die Band dann endgültig mit ihrem fünften Album „Joshua Tree“. Auf dem Album finden sich auch die einzigen Hits, die es in den USA auf Platz eins schafften: „With or Without You“ und „I Still Haven’t Found What I’m Looking For“. Mit ihrem Album „Rattle and Hum“ erfanden sich U2 neu. Diesen neuen, rockigeren Sound behielt die Band auch für die kommenden Alben „Achtung Baby“ und „Pop“. Das neueste Album der Band erschien im Jahr 2017 unter dem Namen „Songs of Experience“ und ist der Nachfolger des 2014 erschienen Albums „Songs of Innocence“.

Was machen die Mitglieder von U2 neben der Musik?

U2 sind bekannt dafür, sich neben der Musik auch sozial und wohltätig stark einzusetzen. Sänger Bono ist Gründungsmitglied der NGO „DATA“ (Debt, AIDS, Trade, Africa), deren Ziel es ist, AIDS und Armut in Afrika zu bekämpfen. Gemeinsam mit anderen NGOs gründete DATA 2004 die Kampagne ONE, in der Bono als Vorstandsmitglied arbeitet.
Als Band unterstützt U2 verschiedene wohltätige Organisationen wie Amnesty International und Greenpeace. Auch in U2s Songtexten spiegeln sich häufig politische, religiöse und gesellschaftliche Themen wider.

Kommen U2 2020 auf Tour?

Das letzte Konzert der eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour der Band in Berlin beendete Bono mit den Worten: „Wir waren jetzt für einige Zeit unterwegs, fast 40 Jahre, und die letzten vier Jahre waren etwas ganz Besonderes für uns. Wir gehen jetzt weg.“ Was genau Bono damit meinte, etwa eine Pause oder gar eine Trennung, wurde leider unklar und ließ zahlreiche Fans verunsichert zurück. Einige befürchten, dass sich U2 im Jahr 2020, also genau 40 Jahre nach Erscheinen des Debütalbums, endgültig aus dem Showbusiness zurückziehen. Andere sind der Meinung, dass es genau der richtige Zeitpunkt für ein neues, abschließendes, Album sei. Die Band selbst hat sich zu einer neuen Tour noch nicht zu Wort gemeldet.