Frankfurt am Main

Frankfurt am Main ist Dreh- und Angelpunkt, wenn es um die Finanzgeschäfte geht. Nicht nur die Zentralbank hat hier ihren Sitz, auch andere Unternehmensgrößen haben sich die große Stadt zu Nutzen gemacht. Mit etwa 750.000 Einwohner belegt Frankfurt den 5. Platz, wenn es um die Einwohnerzahlen geht.


Nicht umsonst wird das schöne Frankfurt als das „Mainhatten“ von Deutschland betitelt. Die Großstadt beherbergt die größten und höchsten Gebäude Deutschlands und lässt die Skyline somit schnell an ein perfektes Leinwandbild erinnern. Dies ist einer der Gründe, wieso die Stadt immer mehr an Beliebtheit dazu gewinnt. Besonders Viertel wie Bockenheim und Ostend sind auf dem aufsteigenden Ast und erlangen immer mehr Beliebtheit. Die studentisch geprägten Viertel bieten Restaurants, Cafés und Bars soweit das Auge reicht. Banker, Studenten und Touristen können hier ihren Abend bei ein paar leckeren Getränken ausklingen lassen und später einen der unzähligen Clubs der Stadt aufsuchen. Der Rebstockpark bietet hingegen den perfekten Rückzugsort und lädt zum Picknicken und Grillen im Grünen ein.


Regelmäßige Events und Veranstaltungen machen Frankfurt stets zum „Place-to-be“ in Deutschland. Das jährlich wiederkehrende Museumsuferfest lädt zur 3-tägigen Feier mit Musik und Gastronomie ein. Auch das seit 1931 stattfindende Rosen- und Lichterfest lockt Interessierte in die Metropole. Hier dreht sich neben dem Thema „Rosen“, alles um ein gutes Miteinander zwischen Musik, Vorträgen und Unterhaltung. Fans der multikulturellen Küche kommen mit dem Bergerstraßenfest ebenfalls voll auf ihre Kosten. Die internationale Küche bietet jedem Gaumen das ideale Geschmackserlebnis. Frankfurt am Main bietet eine riesige Fläche für Veranstaltungen jeglicher Art und sorgt somit für Unterhaltung bei Groß und Klein.


Doch nicht nur auf die zahlreichen Events kann die Großstadt stolz sein, auch lebte hier einst Johann Wolfgang von Goethe. Das Goethe-Haus lädt heutzutage zu einer Zeitreise in die Vergangenheit der Familie ein und bietet einen geschichtlichen Exkurs.
Für Junggebliebene bietet sich ein Besuch des Wireless-Festivals am alten Rebstockpark an. Künstler, wie Travis Scott, Materia, Cardi B und Rita Ora sorgen zwei Tage lang für Festivalstimmung vom feinsten und lassen die Musik in Frankfurt auferstehen. Nicht umsonst ist die Stadt am Main eine der beliebtesten Städte, wenn es um Konzerte & Co geht. Es wundert also kaum, dass die aufsteigende Band Don Broco bereits 2 Mal innerhalb eines Jahres den Weg hierher gesucht hat.


Damit ihr nichts mehr aus der Stadt am Main verpasst und über alle Events rund um Frankfurt stets informiert bleibt, könnt ihr jetzt unseren Ticket-Alarm nutzen:

Ticket Alarm

Beliebte Locations in Frankfurt am Main